Apres-Ski-Party 2019

Prinzenpaar 2018/19

 

Prinz Marc I. & Prinzessin Lara I.

 

 

 

 

Prinz Marc I.:

Marc I., mit bürgerlichem Namen Marc Koch, ist 10 Jahre alt und besucht die 5.Klasse des Gymnasium Oberursel. In seiner Freizeit spielt er am liebsten Fußball bei seinem Verein den FC Bombern aus Bad Homburg.

Seine Eltern führen das allen bekannte „Autohaus Koch“ in 4. Generation, welches seit Jahren zahlreiche Vereine in Oberursel in jeglicher Form unterstützt. Sein Papa Ex-Prinz Rüdiger I. feierte in der Kampagne 2016/2017 mit Vollgas und viel Spaß seine Prinzenzeit. Seine Mama ist eine waschechte Kroatin, mit viel Herzblut, Hilfsbereitschaft und Leidenschaft. Auch Sie hat karnevalistische Erfahrung bei den Swinging Mothers und im Hexenrat gesammelt.

 

Prinzessin Lara I.:

Lara I. mit bürgerlichem Namen Lara Milena Zeitz, ist 11 Jahre alt und besucht die 5. Klasse der IGS in Stierstadt. Sie spielt begeistert im Tor der weiblichen D-Jugend bei der TSG Oberursel Handball – dies wurde ihr quasi in die Wiege gelegt. Außerdem tanzt Sie seit sie 5 Jahre alt ist in der Garde des BCV. Seit einem Jahr allerdings nur noch den Showtanz. Zum BCV kam sie über Ihre Großeltern, die an Weiberfassenacht 1987 bei der Gründung des Vereins dabei waren.

Ihre Mama sollte in der Kapmpagne1990/1991 das Amt der Kinderprinzessin antreten, doch in diesem Jahr fiel die Fassenacht leider aus.

 

Beide kennen sich bereits aus frühen Kindheitstagen. Die erste gemeinsame Zeit startete auf dem betreuten Spielplatz, danach gingen sie zusammen in die Valentingruppe des Kindergarten Liebfrauen und auch die Grundschule Mitte haben Sie die letzten 4 Jahre in Parallelklassen besucht. Es hat sich bereits jetzt schon eine jahrelange Freundschaft entwickelt!

 

Zur Seite stehen den Beiden wieder 2 Pagen die über eigene Prinzenerfahrung verfügen und ein routinierter Hofmarschall:

 

Pagen sind:

 

Ex-Prinzessin Fiona I. (Keimling) war Prinzessin in der Kampagne 2014/2015 und tanzt seit Jahren in der BCV-Garde. Ihre Familie ist schon immer für den BCV aktiv und unterstützt unter anderem die Garden. Sie ist bereits seit 2 Jahren im Hofstaat und freut sich auf die nächste Pagenzeit.

 

Ex-Prinz Leonard I. (Rebscher), Prinz in der Kampagne 2015/2016 spielt Fußball und ist großer Eintracht Frankfurt Fan. Dies hat er bereits als Nachwuchsredner mit seinem Freund Ex-Prinz Simon I. (Kopp) beeindruckend auf den letzten zwei BCV Sitzungen präsentiert. Sein Vater ist im 11er Rat des BCV und seine Mutter beim KC The Ravens engagiert. Auch Sie ist Mitglied des Orscheler Hexenrates.

 

Ex-Prinz Benjamin I. (Müller) übernimmt das Amt des Hofmarschalls von Steffi Peinelt und bestreitet eine erneute Amtszeit als Hofmarschall des Kinderprinzenpaares – hier greift er bereits auf 8 Jahre Erfahrung zurück. Er ist seit 1988 Mitglied im BCV und wurde gleich in diesem Jahr der 2. Kinderprinz. Nach 25 Jahren kam das Highlight seines karnevalistischen Lebens: in der Kampagne 2013/2014 wurde er „großer“ Prinz von Oberursel. Im Jahr 2016/2017 begleitete er Ex-Prinz Rüdiger I. (Vater von Marc I.) als Hofmarschall. Er ist seit Jahren beim BCV im Vorstand engagiert, wo er seit vielen Jahren das Amt des 2.Vorsitzenden innehat. Privat und beruflich ist er fest mit Oberursel verwurzelt.

 

Kontakt:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mobil 0177/7881822

 

 

Veranstaltungen:

 

  • Die Sitzung des BCV findet am Samstag, den 23.02.2019 um 19:11 Uhr statt.
  • Der große Kinderfasching des BCV findet am Sonntag den 24.02.2019 ab 15:11. Uhr statt.
  • Die Nacht im Dschungel steigt am Fastnachtssamstag den 02.03.2019 ab 20:11 Uhr

 

Alle Veranstaltungen finden in der Burgwiesenhalle in Bommersheim statt. Einlass ist immer eine Stunde vor Beginn der jeweiligen Veranstaltung.

 

Weitere Infos und Termine, so wie Bilder der Kampagnen und der Kinderprinzenpaare gibt es auf unserer Homepage: www.BCV1987.de

Copy of Die Mini-Mini-Garde

Mini- Mini- Garde
In unserer Mini-Mini- Garde sind die Jüngsten Tänzerinnen vom Verein. Es sind zur Zeit 29 Tänzerinnen zwischen 4 und 10 Jahren.
Die Allerkleinsten werden somit schon früh, spielerisch an Gardetanz und Showtanz heran geführt, damit sie problemlos bei den Größeren später integriert werden können.
Seit Jahren erfreuen die Mini- Minis mit ihren Tänzen das närrische Publikum an den BCV Veranstaltungen. Zudem sind sie gern gesehene Gäste beim Kinder-, und  Seniorenfasching in und um Oberursel.
 
Trainerin Polka: Angela Deicke
 
Trainerin Showtanz: Melanie Köhl
 
Betreuerinnen: Carina Keimling, Brigitte Kopp & Karin Schroeder
 
Das Training findet ganzjährig in der Burgwiesenhalle statt:
 
Mittwochs: 16:00 Uhr – 18:00 Uhr
 
Bei Interesse könnt ihr uns gerne schreiben.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

 

Datenschutz 2018

<h2>Datenschutzerklärung</h2><h3 id="dsg-general-intro"></h3><p>Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).<br>
<br>
</p><h3 id="dsg-general-controller">Verantwortlicher</h3><p><span class="tsmcontroller">Bommersheimer Carneval Verein 1987 e.V:<br>
Lange Strasse 98<br>
61440 Oberursel Deutschland<br>
E-Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!<br>
1. Vorsitzender: Reimund Krammich<br>
Link zum Impressum: http://bcv1987.de/index.php/home/impressum<br>
Kontakt Datenschutzbeauftragte/r: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! </span></p><h3 id="dsg-general-datatype">Arten der verarbeiteten Daten:</h3><p>- Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen).<br>
- Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern).<br>
- Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos).<br>
- Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).<br>
- Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen).<br>
</p><h3 id="dsg-general-datasubjects">Kategorien betroffener Personen</h3><p>Besucher und Nutzer des Onlineangebotes (Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als „Nutzer“).<br>
</p><h3 id="dsg-general-purpose">Zweck der Verarbeitung</h3><p>- Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte.<br>
- Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.<br>
- Sicherheitsmaßnahmen.<br>
- Reichweitenmessung/Marketing<br>
<span class="tsmcom"></span></p><h3 id="dsg-general-terms">Verwendete Begrifflichkeiten </h3><p>„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.<br>
<br>
„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.<br>
<br>
„Pseudonymisierung“ die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, dass die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.<br>
<br>
„Profiling“ jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftliche Lage, Gesundheit, persönliche Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.<br>
<br>
Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.<br>
<br>
„Auftragsverarbeiter“ eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.<br>
</p><h3 id="dsg-general-legalbasis">Maßgebliche Rechtsgrundlagen</h3><p>Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.</p><h3 id="dsg-general-securitymeasures">Sicherheitsmaßnahmen</h3><p>Wir treffen nach Maßgabe des Art. 32 DSGVO unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.<br>
<br>
Zu den Maßnahmen gehören insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen Zugangs zu den Daten, als auch des sie betreffenden Zugriffs, der Eingabe, Weitergabe, der Sicherung der Verfügbarkeit und ihrer Trennung. Des Weiteren haben wir Verfahren eingerichtet, die eine Wahrnehmung von Betroffenenrechten, Löschung von Daten und Reaktion auf Gefährdung der Daten gewährleisten. Ferner berücksichtigen wir den Schutz personenbezogener Daten bereits bei der Entwicklung, bzw. Auswahl von Hardware, Software sowie Verfahren, entsprechend dem Prinzip des Datenschutzes durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen (Art. 25 DSGVO).<br>
</p><h3 id="dsg-general-coprocessing">Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten</h3><p>Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.). <br>
<br>
Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.</p><h3 id="dsg-general-thirdparty">Übermittlungen in Drittländer</h3><p>Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“).</p><h3 id="dsg-general-rightssubject">Rechte der betroffenen Personen</h3><p>Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.<br>
<br>
Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.<br>
<br>
Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.<br>
<br>
Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern. <br>
<br>
Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.</p><h3 id="dsg-general-revokeconsent">Widerrufsrecht</h3><p>Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen</p><h3 id="dsg-general-object">Widerspruchsrecht</h3><p>Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.</p><h3 id="dsg-general-cookies">Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung</h3><p>Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Status gespeichert werden. Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“).<br>
<br>
Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf.<br>
<br>
Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.<br>
<br>
Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite <a href="http://www.aboutads.info/choices/">http://www.aboutads.info/choices/</a> oder die EU-Seite <a href="http://www.youronlinechoices.com/">http://www.youronlinechoices.com/</a> erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.</p><h3 id="dsg-general-erasure">Löschung von Daten</h3><p>Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.<br>
<br>
Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland, erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 10 Jahre gemäß §§ 147 Abs. 1 AO, 257 Abs. 1 Nr. 1 und 4, Abs. 4 HGB (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handelsbücher, für Besteuerung relevanter Unterlagen, etc.) und 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 Nr. 2 und 3, Abs. 4 HGB (Handelsbriefe). <br>
<br>
Nach gesetzlichen Vorgaben in Österreich erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 7 J gemäß § 132 Abs. 1 BAO (Buchhaltungsunterlagen, Belege/Rechnungen, Konten, Belege, Geschäftspapiere, Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben, etc.), für 22 Jahre im Zusammenhang mit Grundstücken und für 10 Jahre bei Unterlagen im Zusammenhang mit elektronisch erbrachten Leistungen, Telekommunikations-, Rundfunk- und Fernsehleistungen, die an Nichtunternehmer in EU-Mitgliedstaaten erbracht werden und für die der Mini-One-Stop-Shop (MOSS) in Anspruch genommen wird.</p><p></p><h3 id="dsg-organisation"> Erbringung unserer satzungs- und geschäftsgemäßen Leistungen</h3><p></p><p><span class="ts-muster-content">Wir verarbeiten die Daten unserer Mitglieder, Unterstützer, Interessenten, Kunden oder sonstiger Personen entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO, sofern wir ihnen gegenüber vertragliche Leistungen anbieten oder im Rahmen bestehender geschäftlicher Beziehung, z.B. gegenüber Mitgliedern, tätig werden oder selbst Empfänger von Leistungen und Zuwendungen sind. Im Übrigen verarbeiten wir die Daten betroffener Personen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, z.B. wenn es sich um administrative Aufgaben oder Öffentlichkeitsarbeit handelt.<br>
<br>
Die hierbei verarbeiteten Daten, die Art, der Umfang und der Zweck und die Erforderlichkeit ihrer Verarbeitung bestimmen sich nach dem zugrundeliegenden Vertragsverhältnis. Dazu gehören grundsätzlich Bestands- und Stammdaten der Personen (z.B., Name, Adresse, etc.), als auch die Kontaktdaten (z.B., E-Mailadresse, Telefon, etc.), die Vertragsdaten (z.B., in Anspruch genommene Leistungen, mitgeteilte Inhalte und Informationen, Namen von Kontaktpersonen) und sofern wir zahlungspflichtige Leistungen oder Produkte anbieten, Zahlungsdaten (z.B., Bankverbindung, Zahlungshistorie, etc.).<br>
<br>
Wir löschen Daten, die zur Erbringung unserer satzungs- und geschäftsmäßigen Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Dies bestimmt sich entsprechend der jeweiligen Aufgaben und vertraglichen Beziehungen. Im Fall geschäftlicher Verarbeitung bewahren wir die Daten so lange auf, wie sie zur Geschäftsabwicklung, als auch im Hinblick auf etwaige Gewährleistungs- oder Haftungspflichten relevant sein können. Die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre überprüft; im Übrigen gelten die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.</span></p><p></p><h3 id="dsg-registration">Registrierfunktion</h3><p></p><p><span class="ts-muster-content">Nutzer können ein Nutzerkonto anlegen. Im Rahmen der Registrierung werden die erforderlichen Pflichtangaben den Nutzern mitgeteilt und auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zu Zwecken der Bereitstellung des Nutzerkontos verarbeitet. Zu den verarbeiteten Daten gehören insbesondere die Login-Informationen (Name, Passwort sowie eine E-Mailadresse). Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Nutzerkontos und dessen Zwecks verwendet. <br>
<br>
Die Nutzer können über Informationen, die für deren Nutzerkonto relevant sind, wie z.B. technische Änderungen, per E-Mail informiert werden. Wenn Nutzer ihr Nutzerkonto gekündigt haben, werden deren Daten im Hinblick auf das Nutzerkonto, vorbehaltlich einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht, gelöscht. Es obliegt den Nutzern, ihre Daten bei erfolgter Kündigung vor dem Vertragsende zu sichern. Wir sind berechtigt, sämtliche während der Vertragsdauer gespeicherten Daten des Nutzers unwiederbringlich zu löschen.<br>
<br>
Im Rahmen der Inanspruchnahme unserer Registrierungs- und Anmeldefunktionen sowie der Nutzung des Nutzerkontos, speichern wir die IP-Adresse und den Zeitpunkt der jeweiligen Nutzerhandlung. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, als auch der Nutzer an Schutz vor Missbrauch und sonstiger unbefugter Nutzung. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, außer sie ist zur Verfolgung unserer Ansprüche erforderlich oder es besteht hierzu besteht eine gesetzliche Verpflichtung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO. Die IP-Adressen werden spätestens nach 7 Tagen anonymisiert oder gelöscht.<br>
</span></p><p></p><h3 id="dsg-comments">Kommentare und Beiträge</h3><p></p><p><span class="ts-muster-content">Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, können ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert werden. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.<br>
<br>
Des Weiteren behalten wir uns vor, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.<br>
<br>
Auf derselben Rechtsgrundlage behalten wir uns vor, im Fall von Umfragen die IP-Adressen der Nutzer für deren Dauer zu speichern und Cookies zu verwenden, um Mehrfachabstimmungen zu vermeiden.<br>
<br>
Die im Rahmen der Kommentare und Beiträge angegebenen Daten, werden von uns bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.</span></p><p></p><h3 id="dsg-akismet">Akismet Anti-Spam-Prüfung</h3><p></p><p><span class="ts-muster-content">Unser Onlineangebot nutzt den Dienst „Akismet“, der von der Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110, USA, angeboten wird. Die Nutzung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Mit Hilfe dieses Dienstes werden Kommentare echter Menschen von Spam-Kommentaren unterschieden. Dazu werden alle Kommentarangaben an einen Server in den USA verschickt, wo sie analysiert und für Vergleichszwecke vier Tage lang gespeichert werden. Ist ein Kommentar als Spam eingestuft worden, werden die Daten über diese Zeit hinaus gespeichert. Zu diesen Angaben gehören der eingegebene Name, die Emailadresse, die IP-Adresse, der Kommentarinhalt, der Referrer, Angaben zum verwendeten Browser sowie dem Computersystem und die Zeit des Eintrags.<br>
<br>
Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Akismet finden sich in den Datenschutzhinweisen von Automattic: <a target="_blank" href="https://automattic.com/privacy/">https://automattic.com/privacy/</a>.<br>
<br>
Nutzer können gerne Pseudonyme nutzen, oder auf die Eingabe des Namens oder der Emailadresse verzichten. Sie können die Übertragung der Daten komplett verhindern, indem Sie unser Kommentarsystem nicht nutzen. Das wäre schade, aber leider sehen wir sonst keine Alternativen, die ebenso effektiv arbeiten.<br>
<br>
</span></p><p></p><h3 id="dsg-contact">Kontaktaufnahme</h3><p></p><p><span class="ts-muster-content">Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b. (im Rahmen vertraglicher-/vorvertraglicher Beziehungen), Art. 6 Abs. 1 lit. f. (andere Anfragen) DSGVO verarbeitet.. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.<br>
<br>
Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.</span></p><p></p><h3 id="dsg-hostingprovider">Hosting und E-Mail-Versand</h3><p></p><p><span class="ts-muster-content">Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, E-Mail-Versand, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen. <br>
<br>
Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).</span></p><p></p><h3 id="dsg-socialmedia">Onlinepräsenzen in sozialen Medien</h3><p></p><p><span class="ts-muster-content">Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können.<br>
<br>
Wir weisen darauf hin, dass dabei Daten der Nutzer außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können. Hierdurch können sich für die Nutzer Risiken ergeben, weil so z.B. die Durchsetzung der Rechte der Nutzer erschwert werden könnte. Im Hinblick auf US-Anbieter die unter dem Privacy-Shield zertifiziert sind, weisen wir darauf hin, dass sie sich damit verpflichten, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten.<br>
<br>
Ferner werden die Daten der Nutzer im Regelfall für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. So können z.B. aus dem Nutzungsverhalten und sich daraus ergebenden Interessen der Nutzer Nutzungsprofile erstellt werden. Die Nutzungsprofile können wiederum verwendet werden, um z.B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattformen zu schalten, die mutmaßlich den Interessen der Nutzer entsprechen. Zu diesen Zwecken werden im Regelfall Cookies auf den Rechnern der Nutzer gespeichert, in denen das Nutzungsverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert werden. Ferner können in den Nutzungsprofilen auch Daten unabhängig der von den Nutzern verwendeten Geräte gespeichert werden (insbesondere wenn die Nutzer Mitglieder der jeweiligen Plattformen sind und bei diesen eingeloggt sind).<br>
<br>
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effektiven Information der Nutzer und Kommunikation mit den Nutzern gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Falls die Nutzer von den jeweiligen Anbietern um eine Einwilligung in die Datenverarbeitung gebeten werden (d.h. ihr Einverständnis z.B. über das Anhaken eines Kontrollkästchens oder Bestätigung einer Schaltfläche erklären) ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a., Art. 7 DSGVO.<br>
<br>
Für eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Verarbeitungen und der Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out), verweisen wir auf die nachfolgend verlinkten Angaben der Anbieter.<br>
<br>
Auch im Fall von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung von Nutzerrechten, weisen wir darauf hin, dass diese am effektivsten bei den Anbietern geltend gemacht werden können. Nur die Anbieter haben jeweils Zugriff auf die Daten der Nutzer und können direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte geben. Sollten Sie dennoch Hilfe benötigen, dann können Sie sich an uns wenden.<br>
<br>
- Facebook (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland) - Datenschutzerklärung: <a target="_blank" href="https://www.facebook.com/about/privacy/">https://www.facebook.com/about/privacy/</a>, Opt-Out: <a target="_blank" href="https://www.facebook.com/settings?tab=ads">https://www.facebook.com/settings?tab=ads</a> und <a target="_blank" href="http://www.youronlinechoices.com">http://www.youronlinechoices.com</a>, Privacy Shield: <a target="_blank" href="https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&amp;status=Active">https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&amp;status=Active</a>.<br>
<br>
- Google/ YouTube (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) – Datenschutzerklärung: &nbsp;<a target="_blank" href="https://policies.google.com/privacy">https://policies.google.com/privacy</a>, Opt-Out: <a target="_blank" href="https://adssettings.google.com/authenticated">https://adssettings.google.com/authenticated</a>, Privacy Shield: <a target="_blank" href="https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&amp;status=Active">https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&amp;status=Active</a>.<br>
<br>
- Instagram (Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA) – Datenschutzerklärung/ Opt-Out: <a target="_blank" href="http://instagram.com/about/legal/privacy/">http://instagram.com/about/legal/privacy/</a>.<br>
<br>
- Twitter (Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA) - Datenschutzerklärung: <a target="_blank" href="https://twitter.com/de/privacy">https://twitter.com/de/privacy</a>, Opt-Out: <a target="_blank" href="https://twitter.com/personalization">https://twitter.com/personalization</a>, Privacy Shield: <a target="_blank" href="https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&amp;status=Active">https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&amp;status=Active</a>.<br>
<br>
- Pinterest (Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA) – Datenschutzerklärung/ Opt-Out: <a target="_blank" href="https://about.pinterest.com/de/privacy-policy">https://about.pinterest.com/de/privacy-policy</a>.<br>
<br>
- LinkedIn (LinkedIn Ireland Unlimited Company Wilton Place, Dublin 2, Irland) - Datenschutzerklärung <a target="_blank" href="https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy">https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy</a> , Opt-Out: <a target="_blank" href="https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out">https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out</a>, Privacy Shield:&nbsp;<a target="_blank" href="https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000L0UZAA0&amp;status=Active">https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000L0UZAA0&amp;status=Active</a>.<br>
<br>
- Xing (XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland) - Datenschutzerklärung/ Opt-Out: <a target="_blank" href="https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung">https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung</a>.<br>
<br>
- Wakalet (Wakelet Limited, 76 Quay Street, Manchester, M3 4PR, United Kingdom) - Datenschutzerklärung/ Opt-Out: <a target="_blank" href="https://wakelet.com/privacy.html">https://wakelet.com/privacy.html</a>.<br>
<br>
- Soundcloud (SoundCloud Limited, Rheinsberger Str. 76/77, 10115 Berlin, Deutschland) - Datenschutzerklärung/ Opt-Out: <a target="_blank" href="https://soundcloud.com/pages/privacy">https://soundcloud.com/pages/privacy</a>.</span></p><p></p><h3 id="dsg-thirdparty-einleitung">Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter</h3><p></p><p><span class="ts-muster-content">Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”). <br>
<br>
Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die "Pixel-Tags" können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.</span></p><p></p><h3 id="dsg-thirdparty-youtube">Youtube</h3><p></p><p><span class="ts-muster-content">Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: <a target="_blank" href="https://www.google.com/policies/privacy/">https://www.google.com/policies/privacy/</a>, Opt-Out: <a target="_blank" href="https://adssettings.google.com/authenticated">https://adssettings.google.com/authenticated</a>.</span></p><p></p><h3 id="dsg-thirdparty-googlerecaptcha">Google ReCaptcha</h3><p></p><p><span class="ts-muster-content">Wir binden die Funktion zur Erkennung von Bots, z.B. bei Eingaben in Onlineformularen ("ReCaptcha") des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: <a target="_blank" href="https://www.google.com/policies/privacy/">https://www.google.com/policies/privacy/</a>, Opt-Out: <a target="_blank" href="https://adssettings.google.com/authenticated">https://adssettings.google.com/authenticated</a>.</span></p><p></p><h3 id="dsg-thirdparty-googlemaps">Google Maps</h3><p></p><p><span class="ts-muster-content">Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Datenschutzerklärung: <a target="_blank" href="https://www.google.com/policies/privacy/">https://www.google.com/policies/privacy/</a>, Opt-Out: <a target="_blank" href="https://adssettings.google.com/authenticated">https://adssettings.google.com/authenticated</a>.</span></p><p></p><h3 id="dsg-facebook-plugin">Verwendung von Facebook Social Plugins</h3><p></p><p><span class="ts-muster-content">Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird ("Facebook"). <br>
Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Inhalte dieses Onlineangebotes innerhalb von Facebook teilen können. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden:&nbsp;<a target="_blank" href="https://developers.facebook.com/docs/plugins/">https://developers.facebook.com/docs/plugins/</a>.<br>
<br>
Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (<a target="_blank" href="https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&amp;status=Active">https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&amp;status=Active</a>).<br>
<br>
Wenn ein Nutzer eine Funktion dieses Onlineangebotes aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Gerät eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an das Gerät des Nutzers übermittelt und von diesem in das Onlineangebot eingebunden. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend unserem Kenntnisstand.<br>
<br>
Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Onlineangebotes aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Gerät direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.<br>
<br>
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen:&nbsp;<a target="_blank" href="https://www.facebook.com/about/privacy/">https://www.facebook.com/about/privacy/</a>.<br>
<br>
Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Onlineangebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor der Nutzung unseres Onlineangebotes bei Facebook ausloggen und seine Cookies löschen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich:&nbsp;<a target="_blank" href="https://www.facebook.com/settings?tab=ads">https://www.facebook.com/settings?tab=ads</a> &nbsp;oder über die US-amerikanische Seite&nbsp;<a target="_blank" href="http://www.aboutads.info/choices/">http://www.aboutads.info/choices/</a> &nbsp;oder die EU-Seite&nbsp;<a target="_blank" href="http://www.youronlinechoices.com/">http://www.youronlinechoices.com/</a>. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.</span></p><a href="https://datenschutz-generator.de" class="dsg1-5" rel="nofollow" target="_blank">Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke</a>

Prinzenpaar 2017/18

 

Annika I. und Justus I.

 

 

 

 

 

 

Porsche

Krammich

Flyer 17/18

Fahrer Prinz Benjamin

Hallo,

 

Ich bin Heinz-Jürgen Müller, der Vater und Fahrer von Benjamin I.                             >> FOTO<<

 

Ich wurde am 12.09.1951 in Billertshausen (Kreis Alsfeld) geboren.

 

 

 

1959 zogen meine Eltern mit mir und meinem Bruder nach Oberurseler.

 

 

 

Seit 1970 war ich im Spielmanns und Fanfarenzug der Freiwilligen Feuerwehr Oberursel-Bommersheim aktiv und lebe seit 1974 mit meiner Familie in Oberursel-Bommersheim.

 

 

 

Nach meiner Ausbildung zum Maler und Lackierer arbeitete ich viele Jahre in einem kleinen Unternehmen in Oberursel. Seit einigen Jahren bin ich Betriebshandwerker bei den Stadtwerken Bad Homburg.

 

 

 

Seit dem Gründungsjahr 1987 bin ich aktives Mitglied im Bommersheimer Carneval Verein.

 

Schon im Jahre 1988/1989 war mein Sohn als Benjamin I. der 2. Kinderprinz des BCV. Zu dieser Zeit gab es weder Hofmarschall noch übrigen Hofstaat, weshalb die Eltern die Rolle des Betreuers und des Fahrers zu den Veranstaltungen übernehmen mussten.

 

 

 

Seit der Geburtsstunde des Vereins lebte ich meine kreative Art des malen und modellieren an diversen Wagen für die Umzüge und an zahlreichen Bühnenbildern aus.

 

Als einzig aktiv gebliebener Gründer des Männerballettes bin ich noch heute, nach 25 aktiven Jahren, der Betreuer und die „gute Seele“ dieser Truppe.

 

Auch im Vorstand war ich viele Jahre als Beisitzer, Wirtschaftsausschuss oder Gardebetreuer aktiv.

 

2012 wurde ich zum ersten Ritter des Ordens vom goldenen Vlies im BCV geschlagen.

 

 

 

Ich bin besonders stolz, meinen Sohn erneut als Fahrer zur Seite stehen zu dürfen und ihn durch die Kampagne zu chauffieren.

 

 

 

Heinz-Jürgen

 

 

 

 

 

 

 

Da Benjamin I. schon als sehr feierlustig bekannt ist, müssen es diese Kampagne 2 Fahrer sein! J

 

 

 

 

 

 

 

Hallo,                                                                                            >> FOTO<<

 

Ich wurde am 07.08.1978 in Königstein zur Welt gebracht und werde seither Martin Schyrba genannt.

 

 

 

1999 beendete ich erfolgreich meine Lehre zum Industriemechaniker bei der damaligen Hoechst AG. Nach einiger Zeit in diesem Beruf folgte eine Ausbildungen zum Bürokaufmann und die Arbeit als Lohnbuchhalter. Darauf wollte ich zurück zum Handwerk und ergänzte meine Ausbildung durch die Weiterbildung zum Schweißfachmann. Auch das Transportieren von wertvollen Gütern beherrsche ich durch langjährige berufliche Erfahrung. Selbst für den Linksverkehr wäre ich nach einigen Reisen durch New Zealand und Australia gerüstet, womit wir bei meinen Hobbys wären. Reisen, Sport und Fitness gehören vor allem dazu.

 

 

 

Entgegen meiner Kollegen im Hofstaat habe ich nicht “die Fassenacht im Blut“. Jedoch verbindet mich mit Benjamin I. eine langjährige Freundschaft.

 

Schon früher ergab sich auf Grund von ein paar Jahren Altersunterschied, dass ich ihn chauffieren durfte, da er noch keinen Führerschein hatte.

 

 

 

Natürlich ist es mir auch diesmal wieder ein Vergnügen alle an Bord sicher zu ihrem Ziel begleiten zu dürfen.

 

 

 

 

 

Martin

 

Page Nathalie Kopp

Hallo,

 

 

 

Mein Name ist Nathalie Kopp.                                                                                   >> FOTO<<

 

 

 

 

 

Ich wurde am 15.05.1995 in Bad Homburg v. d. Höhe geboren und wohne seither in  Oberursel-Bommersheim.

 

 

 

Tanzen und Büttenreden sind schon immer meine großen Hobbys!

 

Meine Laufbahn beim BCV begann 1998 bei den Tanzbärchen. Darauf folgten die Midi-Garde und später die Maxi-Garde, bei der ich noch heute tanze.

 

Seit 2005 kennt man mich außerdem aus der Bütt. 

 

 

 

2002/2003 war ich Kinderprinzessin und in den Jahren 2007-2011 begleitete ich 4 Kinderprinzenpaare als Page durch deren Kampagnen. Schon in den Kampagnen 2009/2010 und 2010/2011 lernte ich Benjamin näher kennen, da er als Hofmarschall den Hofstaat führte.

 

 

 

2012 erhielt ich den Jugendverdienstorden des Mittelrheinischen Karnevalsverbund.

 

 

 

08/2012 begann ich meine Ausbildung zur Bürokauffrau bei den Stadtwerken Oberursel.

 

 

 

Mit der Aufgabe als Page an Benjamin‘s Seite möchte ich Oberursel und besonders den BCV, zusammen mit dem restlichen Hofstaat, bei allen Veranstaltungen vertreten. Nach dem reibungslosen Ablauf in den Jahren mit mir als Page und Benjamin als Hofmarschall des Bommersheimer Kinderprinzenpaares, ist das jetzt der richtige Zeitpunkt gerade Benjamin zur Seite zu stehen.

 

 

 

Es war schon immer mein Traum Page des Oberurseler Karnevalsprinzen zu sein.

 

Schließlich komme ich so meinem allergrößten Wunsch, selber einmal Karnevalsprinzessin zu sein, näher J

 

 

 

 

 

Nathalie

 

 

 

Seite 1 von 6